Ökostromanbieter

Unter Öko- oder auch Grünstrom versteht man eine Form von elektrischer Energie, welche im Gegensatz zu konventionellen Energiearten wie Kernkraft, Kohle und Erdöl aus ökologisch unbedenklichen, erneuerbaren Energiequellen erzeugt wird. Dazu zählen in erster Linie Wasserkraft, Windenergie, Photovoltaik, Biogas, Solarthermie und Geothermie.

Weitere Kriterien für Ökostrom sind Selbstverpflichtungen der Anbieter, mit einem Teil der Erlöse aus dem Stromverkauf in den Neubau von regenerativen Kraftwerksanlagen zu investieren. Mit dieser Art Selbstverpflichtung der Ökostromerzeuger soll vor allem erreicht werden, konventionelle Kraftwerksbetreiber aktiv zurückzudrängen.

So gibt es natürlich auch auf diesem Markt eine Art Ranking der Ökostromanbieter. Man spricht von einem idealen Ökostromprodukt, wenn die Belieferung des Kunden aus bereits bestehenden regenerativen Kraftwerken erfolgt und eine möglichst hohe Ausbauförderung von unbedenklichen Erzeugungsanlagen vorgenommen wird. Nur vergleichsweise wenige Erzeuger werden diesen hohen Ansprüchen bislang gerecht.

Verschiedene Zertifikate und Gütesiegel sollen dem Verbraucher einen Überblick zu Anforderung und Umsetzung von Qualitätsansprüchen bei den Ökostromerzeugern verschaffen. Die bekanntesten Gütesiegel sind das ok-power Label, das GrünerStromLabel, das Öko-Strom Label, diverse TÜV-Zertifikate und die nicht unumstrittenen RECS Zertifikate.

stromundvision vermittelt Ökostrom unterschiedlicher Erzeugungsqualität. Bei unserem Preisrechner werden ausschließlich Produkte von solchen Erzeugern angeboten, die einen angemessenen Herkunftsnachweis ihres Grünstromes und/oder entsprechende Gütesiegel vorweisen können. Es kann daher sein, dass einige bekannte Anbieter bei unserer Übersicht nicht zu finden sind. Wir empfehlen aber auch ganz bewusst Ökostromanbieter, die ausschließlich Ökostrom anbieten und den Anforderungen für Ausbau und Förderung erneuerbarer Energien entsprechen.

stromundvision legt großen Wert auf die Ihre Urteilsfindung. Sie sollen bei Interesse für Ökostrom auch die Freiheit haben, sich für eine saubere Zukunft einzusetzen und trotzdem über Qualität und Preis entscheiden zu können.